Home

News - Themengebiete - Kündigung / Befristung

Kündigungsschutzklage eines Schwerbehinderten: Klagefrist beginnt erst nach Bekanntgabe der Zustimmung des Integrationsamts

Kündigt der Arbeitgeber einem schwerbehinderten Arbeitnehmer in Kenntnis von dessen Schwerbehinderteneigenschaft, ohne zuvor nach § 85 SGB IX die erforderliche Zustimmung des Integrationsamtes zur Kündigung einzuholen, so kann ...
News vom: 13.02.2008 | [details]

BAG: Ordnungsgemäße Unterzeichnung einer Kündigung - Probezeitkündigung

Das für Kündigungen nach § 623 BGB bestehende Schriftformerfordernis ist nur gewahrt, wenn das Kündigungsschreiben vom Kündigenden eigenhändig unterzeichnet ist. Die bloße Paraphierung mit einem Namenskürzel ...
News vom: 24.01.2008 | [details]

BAG: Die Kündigung gegenüber leistungsschwachen Arbeitnehmern kann als verhaltensbedingte Kündigung zulässig sein

Die verhaltensbedingte Kündigung gegenüber einem leistungsschwachen Arbeitnehmer kann nach § 1 Abs. 2 KSchG gerechtfertigt sein, wenn der Arbeitnehmer seine arbeitsvertraglichen Pflichten dadurch vorwerfbar verletzt, dass er ...
News vom: 17.01.2008 | [details]

BAG: Zur Verlängerung eines sachgrundlos befristeten Arbeitsvertrags nach § 14 Abs. 2 TzBfG

Nach § 14 Abs. 2 Satz 1 TzBfG ist die höchstens dreimalige Verlängerung eines sachgrundlos befristeten Arbeitsvertrags bis zur Gesamtdauer von zwei Jahren zulässig. Eine Verlängerung iSd. § 14 ...
News vom: 16.01.2008 | [details]

LAG Hamm: Arbeitnehmer müssen bei Ablehnung von Sonntagsarbeit nicht in jedem Fall mit einer Kündigung rechnen

Weigert sich ein Arbeitnehmer aus religiösen Gründen, sonntags zu arbeiten, so rechtfertigt dies nicht unbedingt die Kündigung des Arbeitsverhältnisses. Das gilt jedenfalls dann, wenn der Arbeitgeber den Arbeitnehmer durch ...
News vom: 03.01.2008 | [details]

Seite(n): « | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | »

Diese Seite: Nach oben | Drucken | Per Email versenden