Home

News - Themengebiete - Kündigung / Befristung

LAG Berlin-Brandenburg: Bei Massenentlassungen beginnt die Kündigungsfrist erst mit Ablauf der Sperrfrist gemäß § 18 Abs.1 KSchG

Bei Massenentlassungen wird die Kündigungsfrist erst mit Ablauf der Sperrfrist gemäß § 18 Abs.1 KSchG in Lauf gesetzt. Dies folgt aus der Rechtsprechungsänderung zu § 17 KSchG, wonach der Begriff der "Entlassung" ...
News vom: 02.04.2008 | [details]

Erweiterung des Kündigungsschutzes durch neues Pflegezeitgesetz

Dass die Pflegeversicherungsreform zu einem Schutz vor einer drohenden Kündigung führen kann, darauf weist der Bielefelder Arbeitsrechtler Prof. Dr. Chr. Rolfs zu Recht hin:"Bei drohender Kündigung sollten Arbeitnehmer ...
News vom: 20.03.2008 | [details]

BAG: Betriebsbedingte Kündigung und freie Unternehmerentscheidung

Betriebsbedingte Gründe, die eine ordentliche Kündigung nach § 1 Abs. 2 KSchG rechtfertigen, liegen vor, wenn das Beschäftigungsbedürfnis für den Arbeitnehmer entfällt. Das ist unter anderem dann ...
News vom: 13.03.2008 | [details]

BAG: Außerordentliche Verdachtskündigung - Anhörung des Arbeitnehmers

Nach der ständigen Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts kann nicht nur die vollendete Tat, sondern auch der schwerwiegende Verdacht einer strafbaren Handlung oder sonstigen schweren Pflichtverletzung einen wichtigen Grund zur ...
News vom: 13.03.2008 | [details]

BAG: Verlängerung eines sachgrundlos befristeten Arbeitsvertrags nach § 14 Abs. 2 TzBfG

Nach § 14 Abs. 2 Satz 1 TzBfG ist die höchstens dreimalige Verlängerung eines sachgrundlos befristeten Arbeitsvertrags bis zur Gesamtdauer von zwei Jahren zulässig. Eine Verlängerung iSd. § 14 ...
News vom: 20.02.2008 | [details]

Seite(n): « | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | »

Diese Seite: Nach oben | Drucken | Per Email versenden