Home

News - Themengebiete - Betriebsverfassungsrecht

Arbeitsentgelt für Betriebsräte / Aktienoptionen für Betriebsratsmitglieder

Nach § 37 Abs. 4 BetrVG darf das Arbeitsentgelt von Betriebsratsmitgliedern nicht geringer bemessen werden als das Arbeitsentgelt vergleichbarer Arbeitnehmer mit betriebsüblicher beruflicher Entwicklung. Dadurch soll sichergestellt ...
News vom: 16.01.2008 | [details]

Mibestimmung des Betriebsrats bei Aufstellung betrieblicher Entlohnungsgrundsätze

Ich habe unter nachfolgendem Link eine Bildschirm-Präsentation zur Mitbestimmung des Betriebsrats bei der Einführung betrieblicher Entlohnungsgrundsätze und betrieblicher Lohngestaltung zum Download bereitgestellt. ...
News vom: 21.11.2007 | [details]

Bei Einstellung von Ein-Euro-Jobbern muss der Betriebsrat mitbestimmen

Der Betriebsrat hat mitzubestimmen, wenn der Arbeitgeber in seinem Betrieb erwerbsfähige Hilfebedürftige iSv. § 16 Abs. 3 S. 2 SGB II - sog. "Ein-Euro-Jobber" - beschäftigen will. Die Beschäftigung ...
News vom: 02.10.2007 | [details]

Besetzungsumfang in der Einigungsstelle

Der pauschale Hinweis eines Betriebspartners, es gehe um eine Betriebsänderung, bei der die Erarbeitung eines Interessenausgleichs und eines Sozialplans anstehe, genügt nicht für eine gerichtlich durchsetzbare Erhöhung der ...
News vom: 07.08.2007 | [details]

Betriebsratswahl: Ermittlung der Anzahl der regelmäßig beschäftigten Arbeitnehmer

Das Landesarbeitsgericht München hat in einer Entscheidung vom 24.07.2007 - 6 TaBV 3/07 - für Recht erkannt:Bei Ermittlung der in der Regel dem Betrieb angehörenden Arbeitnehmer hat der Wahlvorstand zwar einen Beurteilungsspielraum. Die ...
News vom: 24.07.2007 | [details]

Seite(n): « | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | »

Diese Seite: Nach oben | Drucken | Per Email versenden