Home

News

LAG Düsseldorf: Zum Schulungsanspruch des Betriebsrats; Kostentragungspflicht des Arbeitgebers

News von: Marc Hessling vom 16.03.2011

Das Landesarbeitsgericht Düsseldorf nimmt in diesem Beschluss vom 10.02.2011 - 5 TaBV 74/10 - Stellung zur Frage der Erforderlichkeit von Betriebsratsschulungen und zum Umfang des dem Betriebsrats hierbei zustehenden Ermessensspielraums.

Das LAG stellt insbesondere fest, dass auch die Übernachtung von Betriebsratsmitgliedern am Seminarort (Hotel) grundsätzlich als erforderlich angesehen werden kann.

Den Wortlaut des Beschlusses finden Sie in unserem Downloadbereich zum Herunterladen.

Weitere Einzelheiten zur Fragen rund um Betriebsratsschulungen finden Sie auch hier.

Themengebiet: Betriebsverfassungsrecht

Diese Seite: Nach oben | Drucken | Per Email versenden