Home

News - Archiv November 2007

Jahre:
2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017
Monate:
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember

BAG: Kündigung wegen des Verdachts eines Versicherungsbetrugs durch vorsätzliche Unfallverursachung

Der auf Tatsachen beruhende Verdacht, der Arbeitnehmer habe mit Fahrzeugen des Arbeitgebers zu Lasten von dessen Haftpflichtversicherung Schäden in Absprache mit den Unfallgegnern verursacht, kann eine außerordentliche Kündigung aus ...
News vom: 29.11.2007 | [details]

Mibestimmung des Betriebsrats bei Aufstellung betrieblicher Entlohnungsgrundsätze

Ich habe unter nachfolgendem Link eine Bildschirm-Präsentation zur Mitbestimmung des Betriebsrats bei der Einführung betrieblicher Entlohnungsgrundsätze und betrieblicher Lohngestaltung zum Download bereitgestellt. ...
News vom: 21.11.2007 | [details]

Vorlage an den EuGH: Verstoßen kürzere Fristen für die Kündigung jüngerer Arbeitnehmer gegen das Verbot der Altersdiskriminierung?

Das LAG Düsseldorf hat dem EuGH die Frage zur Vorabentscheidung vorgelegt, ob die Staffelung der Kündigungsfristen nach der Dauer der Beschäftigung unter Nichtberücksichtigung der vor Vollendung des 25. Lebensjahrs liegenden ...
News vom: 21.11.2007 | [details]

Ablösung eines Tarifvertrages über betriebliche Altersversorgung durch Betriebsvereinbarung nach Betriebsübergang?

Werden die Rechte und Pflichten aus einem Arbeitsverhältnis durch Rechtsnormen eines Tarifvertrages oder einer Betriebsvereinbarung geregelt, werden sie bei einem Betriebsübergang Inhalt des Arbeitsverhältnisses mit dem Betriebserwerber ...
News vom: 14.11.2007 | [details]

Längerer ALG-1 - Bezug für ältere Arbeitnehmer

Der Koalitionsausschuss hat sich in der Nacht auf Dienstag auf die längere Auszahlung des Arbeitslosengeldes I für Ältere sowie die Senkung des Beitragssatzes zur Arbeitslosenversicherung von 4,2 auf 3,3 Prozent verständigt. Dadurch ...
News vom: 14.11.2007 | [details]

Kündigung Schwerbehinderter: Zustimmung des Integrationsamts wird durch Ausspruch einer Kündigung nicht "verbraucht"

Die Kündigung des Arbeitsverhältnisses eines schwerbehinderten Menschen durch den Arbeitgeber bedarf nach § 85 SGB IX der vorherigen Zustimmung durch das Integrationsamt. Eine ohne diese Zustimmung erklärte Kündigung ist ...
News vom: 08.11.2007 | [details]

Seite(n): 1 | 2 | »

Diese Seite: Nach oben | Drucken | Per Email versenden