Home

Anfahrt - Ihr Weg zum Anwaltsbüro Hessling in Mülheim an der Ruhr / NRW

Unser Büro ist verkehrsgünstig in der Mülheimer Innenstadt gelegen, direkt gegenüber dem evangelischen Krankenhaus und in unmittelbarer Nähe zum Mülheimer Gewerkschaftshaus.

Aufgrund der zentralen Lage unseres Büros im Herzen des Ruhrgebiets sind wir auch für auswärtige Mandanten etwa aus Duisburg, Essen, Oberhausen, Ratingen, Düsseldorf und ganz Nordrhein-Westfalen (NRW) sowohl mit dem PKW, als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln, als auch zu Fuß gut zu erreichen.

Bitte beachten Sie nachstehende Hinweise oder nutzen Sie unseren Routenplaner für Ihren Weg zu uns.

Unsere Anschrift:

Anwaltsbüro Hessling
Rechtsanwalt Marc Hessling

Friedrichstraße 28
45468 Mülheim an der Ruhr


Tel.: +49 (0)208 - 437 2358
Fax: +49 (0)208 - 437 8204
mail(at)kanzlei-hessling.de


Anfahrt mit dem PKW: Ortsfremde halten sich an die Beschilderung "Mülheim Zentrum" und folgen den Wegweisern zum "ev. Krankenhaus / Augenklinik". Besucher, die über die Autobahnen A 3 oder A 40 anreisen sei empfohlen, die Autobahnausfahrt DU-Kaiserberg zu benutzen und sich in Richtung "Zoo / Universität" zu halten und auf die "Mülheimer Straße" zu fahren, von dort aus fahren Sie immer geradeaus Richtung Mülheim und gelangen so in die Mülheimer Innenstadt. Dort folgen Sie der Beschilderung zum ev. Krankenhaus / Augenklinik. Unser Büro befindet sich in unmittelbarer Nähe des ev. Krankenhauses.

Beste Parkmöglichkeiten bestehen in der Tiefgarage des evangelischen Krankenhauses / Augenklinik (Zufahrt über die Wertgasse) oder auf dem Parkplatz Friedrichstr. / Ecke Ruhrstraße (Zufahrt über die Friedrichstr.), sowie am Karl-Ziegler-Gymnasium (Friedrichstr. / Schulstr.).

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind wir mit der Straßenbahnlinie 110, Haltestelle Wertgasse zu erreichen (die Haltestelle befindet sich in unmittelbarer Nähe zu unserem Büro), oder - mit einem kleinen Fußweg - alle Linien, Haltestelle Stadtmitte.


Außenansicht Anwaltsbüro HesslingWichtige Information für Menschen mit Behinderungen:

Bitte beachten Sie: Der Zugang zu unserem Büro ist bedauerlicherweise nicht barrierefrei. Sollten Sie aufgrund einer Behinderung nicht in der Lage sein, Treppen zu steigen (unser Büro befindet sich in der ersten Etage), so steht Ihnen RA Hessling auch gerne zu einem Hausbesuch zur Verfügung.

Ein wichtiger Hinweis für unsere Betriebsratsmandanten: Es hat sich in der Vergangenheit oftmals als hilfreich erwiesen, die Betriebsräte vor Ort in ihren Betrieben zu besuchen, weil dort etwa dringend benötigte Unterlagen etc. sofort verfüghbar sind etc., daher können wir gerne auch einen Hausbesuch von RA Marc Hessling zu Ihrer nächsten Betriebsratssitzung vereinbaren.

Diese Seite: Nach oben | Drucken | Per Email versenden